Über uns

Zimmerei S. BrunnermeierAnfänge und Chronik der Zimmerei

In den Jahren zwischen 1870 und 1889 legte Johann Brunnermeier den Grundstein für das heutige Unternehmen. Somit kann auf eine altehrwürdige Tradition im Zimmererhandwerk zurückgeblickt werden.

In der Zeit von 1926 bis 1939 wurde das Geschäft als Nebenerwerb zu einer kleinen Landwirtschaft betrieben. Nachdem der Großvater des heutigen Inhabers aus der Kriegsgefangenschaft zurückgekehrt ist, konnte die Zimmerei ab 1949 wieder in Betrieb genommen werden.

Zusammen mit seinem Sohn Markus Brunnermeier wurden Zimmerer- und Holzarbeiten überwiegend im noch landwirtschaftlich geprägten Altdorfer Raum ausgeführt.
Im April 1967 legte Markus Brunnermeier mit Erfolg seine Meisterprüfung im Zimmererhandwerk ab. In selbständiger Leitung übernahm er das Unternehmen seiner Vorfahren und baute es weiter auf.

Am 01. Juni 1967 erfolgte die Eintragung in die Handwerksrolle der Handwerkskammer zu Passau. Da Arbeitsgebiet des Betriebes begann sich über den gesamten Raum Landshut und auch darüber hinaus zu erschließen.

Seit dem Jahr 2002 wird das Unternehmen in der 5. Generation von Zimmerermeister Siegfried Brunnermeier geführt.

Der Umgang mit dem Baustoff Holz wurde ihm bereits sehr früh vermittelt. Am 11.02.1971 im niederbayerischen Landshut geboren, wuchs er mit zwei Geschwistern in Altdorf auf und sah seinem Vater Markus Brunnermeier schon als kleiner Bub bei der Arbeit zu. 1988 begann er die Lehre zum Zimmerer im elterlichen Handwerksbetrieb. Nach mehreren Gesellenjahren besuchte Siegfried Brunnermeier in Landshut die Meisterschule und legte 1995 in der Handwerkskammer in Passau erfolgreich die Meisterprüfung ab.. Seine guten Prüfungsergebnisse wurden mit dem Meisterpreis der bayerischen Staatsregierung ausgezeichnet.

Zimmerei S. BrunnermeierBereits im Jahr 1996 wurde Siegfried Brunnermeier in die Geschäftsführung berufen und führte das Unternehmen zusammen mit seinem Vater ins neue Jahrtausend. Seit dem Frühjahr 2002 leitet er den Handwerksbetrieb alleine. Unterstützung hat er von erfahrenen Mitarbeitern und Ehefrau Monika Brunnermeier, die ab 2007 als gelernte Bankfachwirtin für die betriebswirtschaftliche Leitung zuständig ist.

Die Zimmerei Brunnermeier ist Mitgliedsbetrieb der Zimmerer-Innung Landshut und des Landesinnungsverbandes Bayern.

Siegfried Brunnermeier ist in der Vorstandschaft der Zimmerer-Innung Landshut und Vorsitzender des Prüfungsausschusses für angehende Zimmerer-Gesellen. In seinem Unternehmen wird seit 1967 jungen Menschen die Lehre zum Zimmerer-Gesellen ermöglicht.

 

Sie können uns unter Telefon Nr.: 0871 / 9 35 79 73 und per

eMail an info@zimmerei-brunnermeier.de erreichen.